6. Juni 2024

2024 - Juni Session

Session mit halbstündigen Special Guest:

"The Blues Junkies"

Poster Session_2406

Der 30 minütige Auftritt während der Session verspricht Blues und Rock mit absoluter Suchtgefahr!
Die BLUES JUNKIES in Nottuln vorzustellen, hieße Eulen nach Athen tragen.
Sie sind wohlbekannt und alle Band-Mitglieder regelmäßige Teilnehmer der monatlichen Session.
Für den optimalen Kick erfinden sie sich die Jungs aus dem Ruhrgebiet immer wieder neu. Die Beschäftigung mit Blues nimmt für die JUNKIES oft die höchste Priorität im täglichen Leben ein. Sie nutzen jede Gelegenheit ihre Sucht gnadenlos auszuleben. Sie sind nicht wählerisch, dealen mit Bluesstoff in allen Darreichungsformen – Hauptsache es grooved. Dies hat gravierende Folgen, wie beispielsweise soziale Entwurzelung. Die Junkies verkehren nur noch in ihrer Bluesszene tief im Westen des Ruhrpotts, dort, wo die Konsumenten direkt, rau und ehrlich sind und für guten Blues durch die Hölle gehen. Um nicht immer den gleichen Stoff zu konsumieren, laden sie sich gerne Gastdealer in ihre Szene ein. Zur Session am 6. Juni haben sie flinke Tastenfinger mit im Gepäck.

Blues Junkies 1

Die Junkies um Matthes Richter und Jan Hupe sind gestandene Musiker aus dem gesamten Ruhrgebiet, bei denen sich die Bluesmusik zur Sucht entwickelt hat.

Dass die beiden Frontmänner über den Rock zum Blues gekommen sind, merkt man der Songauswahl an. Die offene Art des Gitarrenspiels, gepaart mit gefühlvollen Gesangsstimmen, prägt den eigenen Stil. Das Zusammenspiel und das begnadete Feeling aller Musiker zeugen von ihrer Leidenschaft für den Blues. Gerade heraus, erdig und schnörkellos werden die Nummern direkt aus der Seele gespielt.
 

Einen 'Vorgeschmack' gibt es ♫► HIER ◄♫

 

Lineup:
Matthes Richter (voc, git)
Jan Hupe (voc, git)
Huggy J. Borghardt (voc, key)
Eckhard Cramer (b)
Mike Kossak (dr)

------------------------------

Der Weg zur Session:

Zum Routenplaner: → GoogleMaps-Link

------------------------------


Wie immer:
Sessions finden jeden ersten Donnerstag des Monats statt.
Beginn der Sessions: 19:oo h
PA, Drum-Kit (Becken bitte mitbringen), Bass-Amp, E-Piano sind vorhanden.